Kart Youngster Cup 2013 Harsewinkel
Kartfahrer trafen sich in Harsewinkel

Am vergangenen Wochenende traf sich der Nachwuchs zum 7 und 8 lauf im ADAC-DUNLOP-Kart Youngster Cup in Harsewinkel. Vom MSC-BERGSTADT-RÜTHEN gingen 2 Fahrer an den Start. Niklas Block und Nick Westhölter. Sie wollten der Konkurrenz zeigen das ihr aktueller Stand in der Meisterschaft, Niklas auf Platz 3 und Nick auf Platz 1, gerechtfertigt ist. Bei einem Starterfeld von 30 Startern, wovon 20 Fahrer innerhalb einer Sekunde liegen, kann man sich vorstellen, wie eng es in dieser Klasse ist. Zwischen Startplatz 4 und Startplatz 7 war ein Unterschied von 2.5 Hunderstel ! Niklas, wollte nach dem Pech in Fulda, auf Angriff gehen. Beim Duell um die bessere Startposition, konnte Niklas überholen, zog aber Nick im Windschatten mit, der dann die bessere Rundenzeit inne hatte.2/10 Abstand auf den Erstplatzierten, bedeutete Startplatz 3 für Nick und Startplatz 7 für Niklas. Beim 1 Rennen verlor Nick einen Platz ,Niklas konnte 2 Plätze gut machen .Platz 4 für Nick und Platz 5 für Niklas bedeutete, eine gute Ausgangsposition, für das zweite Rennen an diesem Tag, für beide Fahrer. Durch eine hervorragende innere Einstellung und ein bestens eingestelltes Kart konnte Niklas Runde für Runde Plätze gut machen und einen zweiten Platz bei 30 Startern einfahren. Nick, in einen Unfall verwickelt, kam auf Platz 3. 36 Punkte fuhren beide Fahrer für die Meisterschaft ein und konnten dadurch ihre Plätze , Nick Platz 1, Niklas Platz 3 halten. Das nächste und letzte Rennen der Saison 2013in Haagen liegt vor den Fahrern und wird mit Spannung erwartet.

Ausschreibung

für Kart-Youngster-Cup Kartrennen 2013

10. ADAC H. Wenge Gedächtnisrennen

für den 27.07.2013

Können Sie hier Herunterladen.

Ausschreibung

für Kart-Youngster-Cup Kartrennen 2013

 11. ADAC H. Wenge Gedächtnisrennen 

für den 28.07.2013

Können Sie hier Herunterladen.

Anmeldung / Nennformular

für Kart-Youngster-Cup Kartrennen 2013

10. ADAC H. Wenge Gedächtnisrennen

für den 27.07.2013

Können Sie hier Herunterladen.

Anmeldung / Nennformular

für Kart-Youngster-Cup Kartrennen 2013

11. ADAC H. Wenge Gedächtnisrennen

für den 28.07.2013

Können Sie hier Herunterladen.

Kart Youngster Cup 2013 Oppenrod
Können Sie hier Herunterladen.
10.+HW+Ged
10.+HW+Ged.pdf
PDF-Dokument [49.3 KB]
Können Sie hier Herunterladen.
11.+HW+Ged
11.+HW+Ged.pdf
PDF-Dokument [49.4 KB]
Können Sie hier Herunterladen.
Nennung+10.+H.W
Nennung+10.+H.W.pdf
PDF-Dokument [81.6 KB]
Können Sie hier Herunterladen.
Nennung+11.+H.W
Nennung+11.+H.W.pdf
PDF-Dokument [81.6 KB]
Saison Auftakt im hessischen Oppenrod

Zum Saisonauftakt trafen sich 60 Teilnehmer des ADAC-Dunlop-Kart-Youngster-Cup, bei herrlichem Sommerwetter, um 16 Rennen in 8 Klassen in der Stefan Bellof Arena, im hessischen Oppenrod zu bestreiten.

Der MSC- Bergstadt Rüthen war mit dabei. Mit 2 Fahrern, mit einem alten Hasen, der diese Meisterschaft zum zweiten Mal in Folge bestreitet, Nick Westhölter und mit einem Neueinsteiger in dieser Meisterschaft, Niklas Block.

Dies ist ein Familiensport, die Mütter die zum einen für das leibliche Wohl und die gesunde Ernährung sorgen und die Väter die das Renngefährt ( Kart ) über die Wintermonate in einen optimalen Zustand versetzt haben. Jede Schraube zweimal in der Hand hatten um für ihren jungen Rennfahrer das beste ( schnellste ) Kart zu Verfügung zu stellen.

An letztem Wochenende sollte es sich zeigen ob sich die Bemühungen des Winters gelohnt haben, es ging das erste mal auf die Rennstrecke wo es heißt jede zehntel Sekunde zu finden.

In einem starken Starterfeld von 30 Startern in der Gruppe, wovon die ersten 19 in einer Sekunde ins Ziel kamen, hieß es Mensch und Maschine das letzte abzuverlangen. Nick Westhölter, der seine zweite Saison in diesem Cup fährt, konnte seine ganze Erfahrung ausspielen und Platz 2 für die Westfalenmeisterschaft mit nach Hause nehmen. Niklas Block überraschte in seinem ersten Jahr, im Saison Auftakt, mit dem dritten Platz in dieser Meisterschaft.

Mit einem gutem Gefühl konnte die Heimreise angetreten werden, um mit den Vorbereitungen für das Heimrennen am 26 und 27 Juli in Rüthen zu beginnen.

Anmeldung / Nennformular

für Kart-Youngster-Cup Kartrennen 2012

8. ADAC H. Wenge Gedächtnisrennen

für den 28.07.2012

Können Sie hier Herunterladen.

Ausschreibung

für Kart-Youngster-Cup Kartrennen 2012

8. ADAC H. Wenge Gedächtnisrennen

für den 28.07.2012

Können Sie hier Herunterladen.

vorl. Zeitplan

für Kart-Youngster-Cup Kartrennen 2012

8. ADAC H. Wenge Gedächtnisrennen

für den 28.07.2012

Können Sie hier Herunterladen.

Anmeldung / Nennformular

für Kart-Youngster-Cup Kartrennen 2012

9. ADAC H. Wenge Gedächtnisrennen

für den 29.07.2012

Können Sie hier Herunterladen.

Ausschreibung

für Kart-Youngster-Cup Kartrennen 2012

9. ADAC H. Wenge Gedächtnisrennen

für den 29.07.2012

Können Sie hier Herunterladen.

vorl. Zeitplan

für Kart-Youngster-Cup Kartrennen 2012

9. ADAC H. Wenge Gedächtnisrennen

für den 29.07.2012

Können Sie hier Herunterladen.

Kart Youngster Cup 2012 Hagen
Können Sie hier Herunterladen.
_ANMELDUNG-NENNFORMULAR+8.+H.+W
_ANMELDUNG-NENNFORMULAR+8.+H.+W.pdf
PDF-Dokument [71.5 KB]
Können Sie hier Herunterladen.
Ausschreibung_8_H_W_Ged
Ausschreibung_8_H_W_Ged.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]
Können Sie hier Herunterladen.
KYC+2012+Zeitplan+28
KYC+2012+Zeitplan+28.pdf
PDF-Dokument [32.6 KB]
Können Sie hier Herunterladen.
_ANMELDUNG-NENNFORMULAR+9.+H.+W
_ANMELDUNG-NENNFORMULAR+9.+H.+W.pdf
PDF-Dokument [71.5 KB]
Können Sie hier Herunterladen.
Ausschreibung_9_H_W_Ged
Ausschreibung_9_H_W_Ged.pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]
Können Sie hier Herunterladen.
KYC+2012+Zeitplan+29
KYC+2012+Zeitplan+29.pdf
PDF-Dokument [32.6 KB]
v. li. Niklas Block, Nick Westhölter

Hagen, 26.05.2012

MSC mit 4 Startern vertreten

Klasse 1 Honda GX 160 Niklas Block

Beim Sport klagte Niklas über Stiche in der Brust, also ab ins Krankenhaus und einmal durchchecken. Die Untersuchungen dauerten so lange, das Niklas weder Freies- und Zeittraining mitfahren konnte. So musste er nach Rücksprache mit der Rennleitung als Letzter starten und das Feld von hinten aufrollen. Er zeigte schnell wo er hin wollte, und beendete das rennen mit Platz 1. Im Rennen 2 fuhr er vom Start ab auf Platz 1 und lies sich die Führung auch nicht mehr nehmen.

Klasse 2 Briggs &Stratton mit Nick Westhölter und Robin Fahle.
Freies Training Robin Platz 3, Nick Platz 5. Das Rennen 1 beendete Nick mit einem sensationellen 3. Platz, Robin schlug in einer scharfen rechts Kurve leider ein und brach sich eine Spurstange. Im Rennen 2 konnte Nick seinen 3 Platz behaupten. Bei Robin war der Wurm drin, leider nur Platz 10.

Klasse 4a Brigggs & Stratton Fabian Frisse
Gestartet im1 Rennen auf Platz 4, um sich dann im 2 Rennen
auf Platz 2 zu steigern

Bericht: Manfred Block

Kart Youngster Cup 2012 Oppenrod
v. li. Nick Westhölter, Niklas Block, Robin Fahle

ADAC Kart Youngster Cup in Oppenrod 21.04.2012

Klasse 1 Honda GX 160 Niklas Block

Niklas ist in seiner Klasse mit insgesamt 27 Startern, einer der Jenigen mit einem 160er Motor wobei

10 Starter mit einem 200er an den Start gehen

Im freien Training konnte Niklas die Plätze 9 und 4 erzielen um dann im Zeittraining noch einen

Platz draufzulegen, besser gesagt einen weniger, denn er belegte den 3 Platz.

Im 1. Rennen konnte er 3 Runden vor Schluß die Führung übernehmen und fuhr sie auch nach Hause.

Beim 2. Rennen sollte es spannnender werden. Er verpennte den Start und rutschte auf Platz 3, holte

sich aber in der ersten Runde die Führung zurück. Ab der 5. Runde hatte er mit einem technischen Defekt

zu kämpfen konnte seine Position aber trotzdem bis zur vorletzten Runde behaupten. Dann jedoch wurde

der Druck seiner Verfolger zu hoch und er musste 2 Plätze abgeben und kam als 3. ins Ziel.

Klasse 2 Briggs &Stratton mit Nick Westhölter und Robin Fahle.

Im freien Training konnte Nick Platz 8 und 4 erziehlen, Robin Platz 9 und 5.

die beiden Rennen bestritt Nick beides mal mit Platz 7, Robin die Plätze 10 und 13 wobei Robin auch mit

technischen Problemen zu kämpen hatte.

Durch starke Wetterkapriolen mussten alle Fahrer pokern und ständig von Slick auf Regenreifen bzw.

umgekehrt umrüsten. Bei Robin war es sogar einmal ganz knapp das er noch in der Boxengasse auf

Regenreifen umzog.

Berich: Manfred Block

Kart Slalom 2012 in Rüthen

Die Ergebnislisten finden Sie unter Downloads.
Druckversion Druckversion | Sitemap
24.05.2018 P